Begegnung mit Philippe Grimbert

07. März 2017

grimbert_2017.jpgDas Buch "Un Secret" ist Pflichtlektüre für unser Abitur, deshalb hat uns diese Begegnung besonders interessiert.

Freundlicherweise hat sich das Kepler-Gymnasium Tübingen dazu bereit erklärt die Diskussion mit Philippe Grimbert zu leiten und uns dazu willkommen zu heißen. Nachdem die Schüler der Gastgeber ihre Fragen gestellt haben, hatten wir und alle anderen Besucher die Möglichkeit eine Antwort auf das zu bekommen, was uns persönlich interessiert hat. Herr Grimbert war uns gegenüber sehr offen, was nicht selbstverständlich ist. Dafür sind wir ihm sehr dankbar.

Zu guter Letzt hat uns der Autor die Chance gegeben, unsere Bücher von ihm signieren zu lassen. Dies ermöglichte uns ebenfalls ihm unsere Lektürenhefte und somit unsere Arbeit des letzten Jahres zu präsentieren.

Zusammenfassend kann man sagen, dass wir uns wirklich glücklich schätzen können, diese Erfahrung gemacht haben zu dürfen und dass es eine Bereicherung für jeden einzelnen von uns war.

 

Von: Claire Mayer (Kursstufe 2)



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch