Klettercup 2016

20. April 2016

klettercoup_2016_01.jpgJedes Team musste zwei Boulder (=Kletterrouten, eine Speedroute und zwei Toprope-Routen absolvieren, um dabei so viele Punkte wie möglich zu ergattern.

In der vollen Kletterhalle war die Atmosphäre aufgeregt und gespannt. Alle gaben ihr Bestes und das AEG holte am Ende sogar den Rekord beim Speedklettern  mit nur 9 Sekunden(Yannick Seiff). Die Boulder dagegen waren schwerer als erwartet,  die gegnerischen Teams stärker denn je.

Der 1.Platz wurde mit 75 von 80 Punkten erreicht und auch wir haben mit starker Unterstützung und viel Spaß nur knapp den 3.Platz verfehlt.

klettercoup_2016_02.jpg(Von Jenny Fuchs und Lea Lang)



Schlagworte: Kletter-AG
Kategorie: Tagebuch