Der Duft der Freiheit…

11. November 2015

serwotka_2015_01.JPGGebannt lauschten die Schüler der Klassenstufe 7 der jungen Fantasyautorin, die gekonnt in die Geschichte einführte.
Eve, die souveräne und abenteuerlustige Piratenkapitänin hat ihr geheimes Ziel erreicht: endlich hat sie ihren Jugendfreund, den jetzigen Piraten Targo gefunden und befreit. Doch ihre Freude ist getrübt – Targo scheint sich in den Jahren seit seinem Verschwinden zu einem egozentrischen und blutrünstigen Machtmenschen gewandelt zu haben. War er es wert, dass Eve so viel für ihn geopfert hat? Auf einer gemeinsamen Schatzsuche wird klar, dass das Problem nicht nur bei Targo liegt. Auch Eve spielt nicht mit offenen Karten. Die Dinge nehmen eine dramatische Wendung und eine gemeinsame Zukunft scheint ein Ding der Unmöglichkeit zu werden…

serwotka_2015_02.JPG„Und wie geht es weiter?“ war die dringendste Frage nach Ende der Lesung, die Frau Serwotka aber mit Absicht nicht beantwortete. „Lest selber nach!“, gab sie mit einem Augenzwinkern zurück. Veronika Serwotka, die mit ihren 23 Jahren schon auf vier Buchveröffentlichungen zurückblicken kann, hatte das Buch zusammen mit drei Co-Autorinnen verfasst. Geduldig beantwortete sie alle Fragen der Siebtklässler, die sich sehr für die Entstehungsgeschichte des Buches interessierten. Wie schreibt man ein Buch zu viert, ohne sich in die Quere zu kommen? Kann man vom Bücherschreiben leben? Wie kommt man an einen Verlag? Wie lange dauert es, bis so ein Buch in der Buchhandlung liegt? Soviel sei gesagt: Man braucht als Autor einen langen Atem und sollte sich nicht auf den Erfolg verlassen. Nur 2 Prozent aller Autoren in Deutschland können vom Schreiben leben, so Serwotka. Das hatten die Jugendlichen nicht erwartet. Ein Glück, dass die Autorin sich davon nicht beirren lässt und im Frühjahr ihr nächstes Buch veröffentlicht. Fantasyfans dürfen sich freuen!

Die Lesung fand innerhalb der Aktion „Ohrenschmaus“ des Arbeitskreises Schulbibliotheken Reutlingen statt. serwotka_2015_03.JPGSeit einigen Jahren treffen sich die Verantwortlichen der Reutlinger Schulbibliotheken regelmäßig zum gemeinsamen Austausch. Zuletzt organisierte der Arbeitskreis die Aktion „Bücher versüßen das Leben“ zum Tag des Buches.



Schlagworte: Mediothek
Kategorie: Mediothek