Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs am AEG

01. November 2014

flirtendes Buch.jpgEine hochkarätig besetzte Jury wird den Schülerinnen und Schülern beim Vorlesen eines bekannten und eines unbekannten Textes genau zuhören. Dabei zählt nicht nur ein ausdrucksstarker, spannender Vortrag, sondern auch eine deutliche Aussprache und sicheres, flüssiges Lesen.

Die Juroren stammen aus den Bereichen Theater, Presse, Buchillustration, Schule und Literatur. Sie eint die Begeisterung für Bücher und das Vorlesen und sie freuen sich auf einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Wettbewerb!

Der Gewinner des Schulentscheids darf ab Ende Januar zum Kreisentscheid reisen.

Die Schule drückt die Daumen für alle Teilnehmer des AEG: Möge der Beste gewinnen!

Termin: Samstag, 8. November 2014, 10-12 Uhr

in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums.

Im Anschluss sind alle herzlich zum Mediotheksfest eingeladen.



Schlagworte: Mediothek
Kategorie: Mediothek