Sieg in der Leichtathletik für die WK IV Jungen

01. Juli 2009

leichtathletik_2009_01.jpgUnsere WK IV Jungenmannschaft (Jg.96-98) erkämpfte sich mit herausragenden Leistungen in einem großen Starterfeld ( 18 Mannschaften) den 1. Platz.

Die meisten Punkte sammelten Georg Leistikow (6b) mit 5,20m und Matthias Möck (7d) mit 4,70m im Weitsprung, Stefan Elbracht (7d) mit 3:19 min, Anton Kandlbinder (6b) 3:26 min und Ben Kröner (5b) 3:28 min im 1000m-Lauf, sowie Denis Zekovic (6a) mit 63m und Heiko Spiegel 33m im Weitwurf. Außerdem hervorragend waren die 7,1s über 50m von Jannik Pfost (7d) und die 1,31m von Florian Mekiska (6b) im Hochsprung.

Nun dürfen sich die Jungs aufs Landesfinale in Ulm freuen.

Die WK IV Mädchen (Jg.96-98) erkämpften sich in einem Starterfeld von 16 Mannschaften einen ausgezeichneten 4. Platz knapp hinter der Mannschaft aus Pfullingen. Auch die Leistungen der Mädchen waren allesamt sehr gut:
Isabella Nold (6c) 2:49min, Diana Wuttig(7c) 2:53min und Maja Jankov (6a) 2:54min (jeweils 800m), Selina Große (6b) 7,8s, Sandra Streib(6a) und Rahel Budnik(6b) je 7,9s (50m), Katrin Wurst (6a) 1,35m (Hoch), Katrin Larin (5b) 38m und Anika Nehls (7b) 32m (Weitwurf), sowie Isabella Nold 4,35m, Sophie Banke (6a) 4,06m und Julia Weisser (7b) 4,04m im Weitsprung.

Außerdem am Start war unsere WK II Mädchenmannschaft (Jg.92-95). Diese belegte knapp hinter Dusslingen den 3.Platz vor dem Gymnasium Metzingen.
Auch hier erzielten Natascha Notz mit 13,7s über 100m, Miriam Peffer mit 1,55m im Hochsprung und 30,20m im Speerwurf hervorragende Leistungen. Außerdem vervollständigten noch Lena Spiegel, Lisa Reisch, Alexandra Datz, Mona Nixdorf, Ramona Fillips, Teresa Novak und Mai Nguyen die erfolgreiche Mannschaft.

 

Weitere Bilder im Fotoalbum

Von: B. Sigle



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch