Spannender Konzertbesuch in der Listhalle Reutlingen

29. November 2008

concert.jpgPünktlich um 10.30 Uhr begann das Orchester mit dem Vorgeschmack auf das Stück. Der Dirigent Markus Huber leitete das aus Streicher, Bläsern und Schlaginstrumenten bestehende Orchester. Der gefüllte Saal war schon nach dem Vorspiel begeistert .

Nun wurde uns von den Moderatoren einer Oberstufenklasse einiges über Tschaikowskys Lebenslauf berichtet. Nacheinander wurden uns die vier Sätze der sechsten Sinfonie vorgespielt. Vor jedem Satz wurde uns das Wichtigste über sie erklärt.

Nach dem dritten Satz verabschiedeten sich die Nachwuchsmoderatoren von dem Publikum. Kurz nach dem vierten Satz bedankten sie sich bei den Mitarbeitern und Helfern. Unter tosendem Applaus verließ das Orchester die Bühne.



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch