UPCYCLING

Projet 31_a.jpgAls wir in das Klassenzimmer kamen, waren alle schon am Bauen und Malen.
Die Schülerinnen und Schüler des Projektes „UPCYCLING“, das von Frau Gulde und Frau Graf geleitet wurde, verwerten alte, nicht mehr zu gebrauchende Gegenstände und upcyceln diese wieder in neue Gegenstände.

Beispielsweise baute eine Teilnehmerin ein altes Legobrett zu einem Schlüsselbrett um, eine andere Teilnehmerin wertete eine Dose auf, indem sie diese in einen Kerzenständer verwandelte.
Sie bauten nicht nur für sich selbst, sondern auch für unsere Schule, indem sie Pfähle für den Schulgarten bemalten und deren Kreativität freien Lauf ließen.

Die Gegenstände, welche die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht selbst benötigen, werden bei einer Tombola verlost.

Von: Alisa, Angelina und Saman

Alle Bilder der Projekttage im Fotoalbum.