Schulkonzert mit Swing, Stimme und Stimmung

16. Mai 2006

alberts_2006_01.jpgÜber den Erfolg im diesjährigen Konzert wurde viel spekuliert – zu Unrecht, wie sich am bombastisch gut besuchten Konzertabend herausstellte!

Zunächst begrüßte die Bigband "The Swinging Alberts" das Publikum mit beschwinglichen Stücken. Unter der Stabführung des Schülers Tom Kaufmann erklangen nach dem "Rock-Opening" einige flotte Ohrwürmer wie "See you later, alligator" oder "Let's Twist again".

Die Dirigentin Elisabeth Weller sorgte mit showreifen Tanzeinlagen beim Auftritt des Mittel- und Oberstufenchors für die jeweils richtige Stimmung bei den 70 Sängerinnen und Sängern. Das Programm bot ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle. In einer Reihe tropischer Gesänge und Stücke aus „Herr der Ringe“ wurden neben sentimentalen auch ernstere und dramatische Töne angestimmt, bis die Energie des Chores bei den ABBA-Hits am Ende kaum mehr gebremst werden konnte. So wurden die Stücke und insbesondere auch die Solodarbietungen zu einem vollen Erfolg!

alberts_2006_02.jpgalberts_2006_03.jpg



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch